Florianitag 2022

Nach 2 Jahren Unterbrechung feierten die die Hauptstützpunktwehr mit seinen Ortswehren ihren Schutzpatron St. Florian. Mit Musikbegleitung marschierten mehr als 120 Feuerwehrangehörige und zahlreiche Festgäste von der Wache in die Kirche St. Maria. Nach dem Gottesdienst ging es wieder Richtung Feuerwache. Bereits am Vormittag wurde die Fahrzeughalle mit zahlreichen Helfern vorbereitet. Nach der Verpflegung begrüßte der Vorstandsvorsitzende Christian Wieser die Anwesenden.
Höhepunkt der Veranstaltung war dann die Ehrung unseres langjährigen Kreisbrandinspektors Dionys Härtl, der nach Erreichen der Altersgrenze in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wurde.

Nach der Laudatio durch 1. Kommandat Robert Brandhofer (FF Landau) überreichten die Kommandaten der Stadtwehren einen Präsentkorb an den KBI im Ruhestand und Blumen an seine Gattin.