Gerätewagen Atemschutz GW-AS (Florian Landau 53/1)

Dieses Fahrzeug der zweiten Generation gehört zur staatseigenen Katastrophenschutzausrüstung, welches Schwerpunktmäßig für den Bereich des Strahlenschutzes ausgelegt ist. Dennoch verfügt es auch über Mess- und Nachweisgeräte für luftgetragene chemische Schadstoffe. Ergänzt wird dies durch eine Vielzahl von chemikalienbeständigen Schutzkleidungen die ebenfalls auf diesem Fahrzeug verlastet sind. Aus diesem Grund kommt es bei allen Einsätzen im Bereich Gefahrgut und Schadstoffausbreitung (z.B. Bränden) zum Einsatz.

Die erste Generation dieses Fahrzuges war von 1982 bis 2010 ebenfalls bei der Feuerwehr Landau stationiert.

Technische Daten

Rufname: Florian Landau 53/1
Baujahr: 2010
Besatzung: 1/5 Staffel
Fahrgestell: Mercedes-Benz
115 KW/ 156 PS
Diesel
6-Gang-Schaltung
Aufbau: Evolution Sonderfahrzeuge
Sonstiges Rückfahrscheinwerfer

Beladung

Fahrerraum / Mannschaftsraum

  • 2 BOS-Handsprechfunkgeräte in Ladehalterung
  • 1 Funktionsweste Gruppenführer
  • 1 Mappe mit Einsatzunterlagen
  • 2 Handlampen in Ladehalterung
  • 1 Kfz.-Verbandkasten
  • 6 Warnwesten
  • 1 Warndreiecke
  • 1 Warnleuchten

Geräteraum hinten

  • 9 Dosisleistungsmessgeräte
  • 18 Dosiswarngeräte
  • 18 Filmplaketten
  • 9 Kontaminationsnachweissonden
  • 2 Teledetektoren
  • 1 NBR- Sonde
  • 1 Atemschutzüberwachung
  • 2 Mehrgasmessgeräte (6 Gas) mit Zubehör
  • 2 Gasspürkoffer (groß)
  • 18 Überdruck Atemschutzgeräte
  • 18 Überdruck Atemschutzmasken
  • 18 Ersatz Atemluftflaschen
  • 18 Kombinationsfilter
  • 4 CSA (Form 3)
  • 18 leichte CSA (Form 2)
  • 18 Chemikalienschutzhandschuhe
  • 10 Paar Gummistiefel
  • 18 Trainingsanzüge 2-teilig
  • 12 Paar Baumwollhandschuhe
  • 1 Koffer für CSA Ausrüstung
  • 3 Rollen Gewebeband
  • 13 Paar Einziehsocken
  • Diverses Kartenmaterial
  • Diverse Schreibutensilien
  • 1 Handsprechfunkgerät, 2m
  • 1 Handlampe
  • 1 Windmesser
  • 2 kleine Wetterstationen
  • 1 Ordner mit Einsatzunterlagen – Messen
  • 1 Ordner mit Messprotokollen
  • 7 Absperrpfosten
  • 1 Hammer
  • 7 Absperrketten
  • 3 Flatterband – Atom
  • 3 Warnschilder Atomar
  • 1 Gewebeplane 4×6 m
  • 5 Kunststoffsäcke
  • 2 Teppiche
  • 10 Mülltüten
  • 1 Notstromaggregat
  • 1 Kabeltrommel
  • 1 Tisch
  • 2 Bänke
  • 1 ABC-Pulverlöscher
  • 1 Satz Bordwerkzeug