Einsätze

Einsatzbericht zu Einsatznummer 10 vom Freitag, 20.02.2015

Großbrand Reisbach

Einsatzbeginn: 11:59 Uhr
Einsatzende: 01:30 Uhr
Fahrzeuge: KdoW
LF 20
TLF 20/40 SL
DLK 23/12
GW-S
UG-ÖEL
andere Wehren:

Ausgedehnter Brand einer Matratzenfirma.

Die Feuerwehr unterstützte die Brandbekämpfung mit dem Wenderohr der Drehleiter und war mit dem Tanklöschfahrzeug TLF 20/40 SL in den Löschwasserpendelverkehr eingebunden.

Ausserdem wurde noch die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung zusammen mit den Kameraden der FF Pilsting betrieben und Schadstoffmessungen durchgeführt.

Zurück zur Übersicht.